Projekte / Campus Apfelbaum

Campus Apfelbaum ist ein visionäres Projekt, das neue Maßstäbe für ein selbstbestimmtes Leben in einer Form des Wohnens und Arbeitens ermöglicht. In zentraler Lage entstehen für Jung und Alt inklusive, soziale und offene Wohnformen mit Gemeinschaftsbereichen, großzügigen Grünflächen, Ruhezonen und Geschäftsflächen. Hier sollen Menschen mit und ohne Behinderung wohnen, die ein hohes Maß an gegenseitigem Respekt und Toleranz mitbringen.

Fünf Liegenschaften werden gemeinsam saniert und durch Zubauten und Dachgeschoßausbauten erweitert. Auf einer Grundstücksfläche von rund 6.500 m2 entstehen 108 Wohneinheiten in unterschiedlichen Wohnformen, Gemeinschaftsbereiche, Gewerbeeinheiten, ein Gesundheitszentrum und ein Studierendenwohnheim, Freiflächen erstrecken sich über alle Ebenen in Form von Loggien, Terrassen und Dachgärten mit einer Gesamtfläche von rund 2.800 m2.

Dem Projekt liegt ein mehrjähriger intensiver Konzeptionsprozess zugrunde. In einem kooperativen Verfahren konnte 2017 eine rechtskräftige Flächenwidmung erwirkt werden. Aufgrund der innovativen Konzeptentwicklung mit der Vision eines inklusiven Wohnprojekts mit größtmöglicher Flexibilität der Grundrisse wurde Campus Apfelbaum zum IBA-Kandidaten 2022 ernannt.

https://www.iba-wien.at/nc/projekte/projekt-detail/ref/projectevent/project/apfelbaum/

https://www.apfelbaum.at/

Auftraggeber Livage GmbH
Adresse Geblergasse 39 + 42, Helblinggasse 5 + 7, Ottakringer Strasse 44, 1170 Wien 
Nutzfläche 10 196 m2
Einheiten 108 Wohneinheiten, 43 Lokale
Projektstatus Fertigstellung voraussichtlich 2022
Projektteam Planer: Praschl-Goodarzi Architekten ZT-GmbH
P.GOOD Architekten Team: DI Julia Eibel, Johannes Ritsch B.Sc., DI Viktoria Steininger
Bauträger: Livage GmbH
Betreiber: Verein Apfelbaum - www.apfelbaum.at